Was ist die Raum-App?

Willkommen bei The Room, einem physischen Rätselspiel in einer wunderschön anzufühlenden 3D-Welt. „Dies ist eines der Spiele, die die Möglichkeiten des iPad voll ausschöpfen. „… man sollte sich nicht beeilen und jedes Schiebefeld und jede Drehung eines Knopfes genießen.

Ist das Raumspiel kostenlos?

The Room Pocket ist eine Free-To-Try-App – du kannst den ersten Level kostenlos spielen und wenn er dir gefällt, schaltest du gegen eine einmalige Gebühr den Rest des Spiels frei.

Ist die Zimmertasche die gleiche wie das Zimmer?

Im Gegensatz zu The Room ist die Pocket-Version ein kostenloser Download mit einem In-App-Upgrade auf die Vollversion des Spiels. Es sieht auf dem iPad-Bildschirm nicht besonders gut aus, läuft aber auf dem iPad 2 und allen nachfolgenden Geräten. The Room ist auch über Steam für Windows-PCs und Google Play für Android (2.3 und höher) erhältlich.

The Room Tribute (auch bekannt als The Room: The Game) ist ein Point-and-Click-Adventure, das am 3. September 2010 veröffentlicht wurde und als inoffizielle Adaption des Films The Room (2003) von Tommy Wiseau dient.

Ist der Raum ein Offline-Spiel?

Sie können jedes von ihnen offline spielen. Allerdings können Sie die Cloud-Speicherfunktion in The Room 3 und The Room nicht nutzen: Old Sins offline spielen.

Ist The Room ein Horrorspiel?

Machen Sie keinen Fehler, dies ist ein furchterregendes Spiel. Wo The Room gruselig und gelegentlich beunruhigend war, wird The Room 2 zu einer regelrechten Horrorgeschichte.

Wie viele Level hat The Room?

The Room VR hat drei Hauptebenen – plus zwei kurze, die die Handlung meist abrunden – mit jeweils einem interessanten Thema (in einer geht es um ägyptische Reliquien, in einer anderen um eine alte Kirche) und einer Reihe von Herausforderungen, die es zu meistern gilt.

Wie lange dauert es, The Room zu schlagen?

Steam

Einzelspieler Befragt Median
Hauptgeschichte 389 2h 30m
Hauptteil + Extras 67 2h 30m
Komplettisten 565 2h 32m
Alle Spielstile 1K 2h 30m

Was passiert am Ende des Spiels The Room?

Gefangenschaft ist das Standard-Ende des Spiels und erfordert keine zusätzlichen Schritte. Die Tür zeigt die Tür zu dem Zugabteil, in dem sich der Spieler zu Beginn des Spiels befand. Beim Eintreten findet der Spieler eine Notiz auf dem Tisch im Abteil.

Gibt es Jumpscare im Raum?

Sprungschreck-Bewertung: Einige kleinere Jump Scares am Anfang und gegen Ende, aber selbst bei einer Kinovorführung mit sehr lautem Ton waren sie nicht besonders erschreckend. Synopsis: Ein Ehepaar zieht in ein neues Haus ein und entdeckt einen Raum, der in der Lage ist, alles zu erschaffen, was sie sich wünschen.

Ist The Room ein gutes Spiel?

The Room ist das erste Spiel dieser Reihe, das all seine Vorschusslorbeeren verdient. Die kniffligen Rätsel sind gut durchdacht und verblüffend, aber nie frustrierend, und die Hinweise sind gut getimt, wenn sie gebraucht werden. In großartigen Puzzlespielen gibt es eine feine Balance zwischen Herausforderung und Logik.

Gibt es irgendwelche Jumpscares im Raum VR?

Es gibt keine Jump-Scares oder ähnliches, aber es herrscht eine allgemeine, leicht gruselige Atmosphäre.

Wie viele Stunden ist der Raum VR?

Steam

Einzelspieler Abgefragt Durchschnitt
Hauptstory 39 3h 54m
Hauptteil + Extras 10 4h 14m
Komplettisten 26 4h
Alle Spielstile 75 3h 59m

Ist der Raum VR unheimlich?

Beachten Sie auch, dass die Serie schon immer eine gruselige Ausstrahlung hatte, und gruselige Dinge in VR sind noch viel gruseliger; A Dark Matter ist wahrscheinlich an meiner persönlichen – zugegebenermaßen niedrigen – Schwelle für zu gruselig.

Previous post Funktioniert der ps4-Controller durch Wände hindurch?
Next post Was ist der AFL-Beweglichkeitstest?